Ein neuer Volvo für unser Team

Unser glücklicher Mitarbeiter und Fahrer, Herr Johannes Schumacher, ist einer von vier Mitarbeitern des intern so genannten „Holzteams“. Er hat letzte Woche den neusten Radlader von Volvo mit Vollausstattung übernommen. Der L110H wurde mit neuester innovativer Technik aktualisiert. Dadurch wird der Kraftstoff 20 % effizienter genutzt und die Produktivität steigt um 5 % im Vergleich zur früheren G-Serie an. Ausgestattet mit einem leistungsstärkeren Motor, OptiShift der nächsten Generation, einem neuen Getriebe und vielem mehr ist der L110H für unsere Anwendungen bestens geeignet und bietet den notwendigen Komfort für einen langen Arbeitstag.

Unser "Holzteam" ist zuständig für die Annahme und Verwiegung aller LKW, die Holz anliefern. Es wird immer die Qualität überprüft, den Fahrern der Platz zum Abladen zugewiesen, dann das Holz zusammengeschoben oder dafür gesorgt, dass genügend Altholz in Lager 1 ist zur unmittelbaren Aufgabe in die Tagessilos des Kraftwerkes.
Auch LKW, die kommen, um Produkte zu laden, wie z.B. unsere thermochip-Holzhackschnitzel, werden vom "Holzteam" betreut.
Auf dem Betriebsgelände haben wir deshalb immer 2 Volvo-Radlader und einen Teleskoplader im Einsatz. Alle drei Maschinen werden im 2-Jahresturnus  gegen ein neues Modell ausgetauscht, so dass die Mitarbeiter immer mit den modernsten Maschinen arbeiten können, die selbstverständlich alle mit Klimaanlage, Sitzheizung, Radio etc. ausgestattet sind. Zur Bewältigung der langen Wege auf dem Betriebsgelände steht dem "Holzteam" außerdem ein Golfcart zur Verfügung.

Der neue Volvo L110H für unsere Kollegen von Biotherm Hagenow