Wir bilden aus!

Unser Azubi im Bereich Mechatronik auf Erfolgskurs.

Unser Azubi Kevin Grünberg hat nicht nur Spaß an der praktischen Arbeit im Bereich Elektrotechnik und Mechanik, er startet auch in der Theorie voll durch. Sein Ausbilder Ingo Hübner und die Kollegen sind sehr zufrieden mit seiner Leistung. Der Beruf des Mechatronikers vereint gleich zwei wichtige Fachbereiche, die für unser Unternehmen unverzichtbar sind. Wir bilden unsere Nachwuchskräfte lieber selbst direkt im Kraftwerk aus. Das bedeutet für uns, sie in die verantwortungsvolle Tätigkeit reinwachsen zu lassen und sie auf dem Weg zu gut ausgebildeten Fachkräften zu begleiten. Davon profitieren am Ende beide Seiten. 

Die Geschäftsführerin und Personalverantwortliche Frau Näther-Uffmann zu dem Thema: "Wir bilden gerne aus und freuen uns sehr über motivierte junge Leute. Die Leistungen von Herrn Grünberg überzeugen. Zum Abschluss des dritten Ausbildungsjahres hat Kevin einen Durchschnitt von 1,9 abgeliefert. Wir sind begeistert und honorieren diese Leistung gerne mit einer großzügigen Prämie." 

Kevins Lieblingsbereich ist die Elektrotechnik. Er ist begeistert, dass er bei biotherm Hagenow ordentlich mit anpacken kann. Stolz zeigt er hier das Rezigebläse der Linie 3, bei dem er bereits mehrfach Hand anlegen und bei der Reparatur eines Motorschadens tatkräftig mithelfen durfte. Er hat nicht nur Spaß an seinem Job, sondern ist auch in seiner Freizeit aktiv und hält sich fit mit Kraftsport und Volleyball.

Kevin hat am 01.08.2013 direkt nach der 10. Klasse bei der biotherm Hagenow die 3,5 jährige Ausbildung als Mechatroniker angefangen. Jetzt ist er auf dem besten Weg zur gut ausgebildeten Fachkraft in diesem Bereich. 

Da bleibt nur zu sagen:

Weiter so und viel Erfolg beim Endspurt.